Beispiel 23 – Jahr 2006 | Mittelrhein-Verlag Koblenz (Rhein-Zeitung)

Abfall wird zu Wertstoff

Die Abfallströme unserer Zivilisation sind die wichtigste die Rohstoffquelle überhaupt. Das Unternehmen TITECH hat sich aus einer Arbeitsgruppe der Universität Koblenz entwickelt, der automatischen Wertstoffsortierung weltweit Augen und Gehirn gegeben und ihr so den Weg in die Zukunft bereitet. Das Unternehmen ist heute Weltmarktführer, denn ihre automatischen Sortiersysteme für Recyclinganlagen mit verschiedenen Materialströmen von Abfall und Metall bringen deutliche Vorteile in Bezug auf Wirtschaftlichkeit, Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und Umweltschutz. Die sensorgestützten Sortiersysteme dienen zur Rückgewinnung sauberer Materialfraktionen und gewinnen wesentlich höhere Erträge und Mehrwert aus dem Ausgangsmaterial als herkömmliche Trennmethoden wie Schwimm-Sink-Scheidung oder manueller Sortierung. Das Unternehmen mit Sitz in Mülheim-Kärlich hat sich 2012 im Rahmen seines neuen Markenauftrittes unter dem Dach einer norwegischen Mutterkonzerns in TOMRA umbenannt. Bis zu diesem Zeitpunkt haben wir TITECH im Marketing und Design begleitet.

Zurück